Rückgaben und Retouren

Ein Umtausch- oder Rückgaberecht für Kunden ist primär in unseren  AGB  bzw. im  Widerrufsrecht  geregelt. Bitte schauen Sie auf diesen Seiten nach.

Das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) kennt kein Umtausch- oder Rückgaberecht bei mängelfreien Waren.

Gewerbliche Kunden und Kunden mit überwiegend gewerblicher Nutzung haben grundsätzlich kein Umtausch- oder Rückgaberecht bei mängelfreier Ware.

Wir gewähren einen Umtausch oder eine Rückgabe nur

  • zeitlich befristet innerhalb von 14 Kalendertagen ab Kaufdatum
  • nach vorheriger Absprache/Vereinbarung
  • auf eigene Rechnung und Gefahr des Kunden
  • für mängelfreie und vollkommen unbenutzte Ware
  • unter Ausschluss reduzierter Ware
  • unter Ausschluss von Unterwäsche und Bademode aus hygienischen Gründen
  • unter Ausschluss von Sonder- und Maßanfertigungen.

Eine mangelhafte Ware berechtigt nicht einfach zum Rücktritt vom Kaufvertrag. Der Käufer muss dem Verkäufer die Möglichkeit zur Nacherfüllung einräumen. Erst wenn zwei Reparaturversuche oder ein Austausch scheitern, darf der Käufer vom Vertrag zurücktreten oder eine Minderung des Kaufpreises verlangen. Bei nur unerheblichen Mängeln ist ein Rücktritt ausgeschlossen; es kommt nur die Minderung infrage.

Bitte wenden Sie sich vor einer Rückgabe/einem Umtausch/einer Musterbestellung per E-Mail und unter shop@arbeitsschutzkleidung-online.de an uns.

Für eine nicht abgesprochene oder unberechtigte Rückgabe behalten wir uns eine Wiedereinlagerungsgebühr in Höhe von 15% des Warenwertes vor. Nicht vereinbarte oder unberechtigte Rücksendungen werden nicht akzeptiert.

 
Shopware-Theme Development Shopware-Plugin Development